Jungpfadinder

Jungpfadfinder

Die Jungpfadinder oder auch Jufis, sind Mädchen und Jungen im Alter von zehn bis vierzehn Jahren, welche ihre eigene und neue Lebenswelt entdecken.

Die Jungpfadfinder versuchen, ihren Spielraum für Selbstbestimmung zu erweitern und neue Erfahrungen zu sammeln. Unter dem Motto »Pfeif auf die Regeln! Probiere es aus! Das Leben ist ein Abenteuer!« unterstützten die Leiter und Leiterinnen Mädchen und Jungen auf der Suche nach einem eigenen Lebensstil und stärkt ihren Mut zur Eigeninitiative.

Jede Frage hat zwei Seiten. Beide sollten erforscht werden, ehe man mit ihnen fertig ist.

Robert Baden-Powell (1857-1941)

Ihr wollt mitmachen?

Dann schreibt uns an: stammstjosef-allerheiligen@web.de